Menu

FAQ

  • Darf ich ein Motorboot auch ohne Führerschein führen?

    Seit der Saison 2013 dürfen Motorboot mit einer Leistung von bis zu15 PS (11,03 kW) ohne Führerschein gefahren werden.Diese Regelung gilt für alle Bundeswasserstraße mit Ausnahme des Rheins.Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren.

  • Kann ich kurzfristig eine Tour buchen?

    Die Termin für unsere Touren finden Sie im Bereich "Termine". Wenn Sie eine passende Tour gefunden haben, sollten Sie rechtzeitig buchen. Einige Touren werden kurzfristig eingestellt. Es lohnt sich also öfter in die Termine zu schauen. Ab einer Gruppengröße von 8 Personen können Sie auch Ihre individuelle Tour mit uns planen.

  • Boot mieten ohne geführte Tour?

    Zur Zeit vermieten wir unsere Boote nicht allein.

  • Dürfen Kinder auch mitkommen?

    Kinder ab 6 Jahren sind bei uns herzlich Willkommen. Jeder Teilnehmer sollte 15 Minuten lang eigenständig schwimmen können.

  • Welche Kleidung soll ich tragen?

    Wetterfeste Kleidung, saubere Schuhe inkl. heller Sohle, Mütze/Kappe, Sonnenbrille (gesichert). Sonnencreme und Badesachen nicht vergessen bei schönem warmen Wetter. Bitte keine Hosen mit Nieten, ganz wichtig. Damit kann man nicht an Bord!

  • Wer kann mitmachen?

    An unseren Touren kann jeder der sich die Fahrt auf einem Schlauchboot und die wunderschöne Elbe erkunden will, teilnehmen. Grundvoraussetzung für unsere Touren sind Beweglichkeit, sicheres Gleichgewichtsvermögen und keine Angst vor leichtem Seegang.

  • Wieviele Personen teilen sich ein Boot?

    2-5 Personen

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

    Sie können Ihre Tour über das Buchungssystem auf meiner Seite oder per Überweisung im Voraus und in bar vor Tourstart bezahlen.

  • Muss ich eine Kaution hinterlegen?

    Nein, eine Kaution wird nicht fällig.

  • Welche Dokumente muss ich mitbringen?

    Bitte denken Sie daran, einen gültigen Personalausweis mitzubringen. Bei Personen unter 18 Jahren benötigen wir eine ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

  • Fahren Sie auch in den Hamburger Hafen?

    Ja, die Teilnehmer müssen dann aber Sportboot-Erfahrung mitbringen  im Hafenbereich herrscht reger Verkehr.

    Es entstehen hohe Wellen und die Navigation ist nur etwas für geübte Bootfahrer.

  • Findet die Tour auch bei Regen statt?

    Sollten die Wetterbedingungen es nicht zulassen, bleiben unsere Boote an Land und wir finden einen Ersatztermin.

Hamburg-Finkenwerder

Unsere Touren starten und enden im Hafen am Steendiek.

Einweisung und Rettungswesten

Vor dem Start erhalten Sie eine ausführliche Unterweisung mit den wichtigsten Sicherheits- und Verkehrsregeln. Alle Teilnehmer tragen Rettungswesten, die wir zur Verfügung stellen.

HBS - Qualität made in germany

Bei unseren Booten handelt es sich um Schlauchboote des Herstellers HBS mit einer Länge von 3,90 m und 4,20 m. Alle Boote verfügen über einen Aluminiumboden.

Anmeldung

Im Bereich Termie können Sie sich über den Link "jetzt buchen" für unsere Touren anmelden.